Top
Föhn-Styling

Sanftes Styling

Föhn-Styling

Der Haartrockner ist und bleibt das Styling-Gerät Nummer Eins – wird er doch von Friseuren und Privatanwendern nicht nur zum Trocknen, sondern meist auch gleich zum Frisieren der Haare verwendet. Beim Föhnen kann das Haar mit der Rundbürste glattgezogen, der Pony rundgeföhnt oder insgesamt Volumen in den Ansatz gebracht werden. Hier einige Tipps zum richtigen und haarschonenden Umgang mit dem Styling-Profi Haartrockner:

Auf den Abstand achten

Mindestens 20 cm soll der Abstand zwischen Föhn und Haar betragen. Wählen Sie lieber eine Gebläsestufe höher bei geringerer Temperatur, zu heiße Föhnluft schädigt Haar und Kopfhaut.

Mit Kaltluft fixieren

Wenn Ihr Haartrockner über eine Abkühltaste COOL (z.B. Ionic Wellness 2000) oder eine Kaltlufttaste (z.B. Swiss Turbo 8200 Ionic) verfügt, benutzen Sie diese, um das mit heißer Luft gestylte Haar kurz kühl anzuföhnen. Das schnelle Abkühlen fixiert die Form und erlaubt auch ein anschließendes Zurechtzupfen mit den Fingern. 

Durch die Düse zentrieren

Die Ondulierdüse (eine oder zwei sind bei jedem VALERA Haartrockner dabei) bündelt die ausgestoßene Luft, um ein gezieltes Trocknen einzelner Haarsträhnen zu ermöglichen. Das ist fürs Stylen unerlässlich. Ohne Düse sollte der Föhn nur zum breitgefächerten Vortrocknen verwendet werden.

Mit dem Diffusor strukturieren

Der Diffusor (auch Luftdusche oder Softstyler genannt) ist ein großer runder Aufsatz, der einen indirekten Luftstrom erzeugt – ähnlich dem Lufttrocknen. Diese Technik ist ideal zum sanften Trocknen von natürlichen Locken oder dauergewelltem Haar, um die Locken schön zu strukturieren. Bei einigen VALERA Haartrocknern ist ein Diffusor bereits im Lieferumfang enthalten, zu allen anderen Modellen können Sie den passenden Diffusor extra kaufen – siehe Zubehör

Mit Ionen mehr Glanz

Wer seine Haare beim Trocknen und Stylen mit dem Föhn gleichzeitig pflegen will, greift zum Haartrockner mit Ionentechnologie. Die VALERA Haartrockner mit Ionic Care-Funktion haben einen extra kraftvollen Generator, der Millionen von negativ geladenen Ionen erzeugt (z.B. Silent 2200 Super Ionic). Die negativ geladenen Ionen helfen, den natürlichen Feuchtigkeitsgehalt der Haare zu bewahren, reduzieren das statische Aufladen beim Trocknen und Frisieren. Sie spüren das an weichem, glänzendem und besser kämmbarem Haar. 

Tricks für mehr Volumen

Haben Sie sehr glattes Haar, das schnell platt am Kopf anliegt? Föhnen Sie das Haar über Kopf oder pusten Sie die Luft einige Male kräftig von unten nach oben durch die Haare. So erzeugen Sie mehr Volumen und Fülle. Verwenden Sie darüber hinaus eine Rundbürste, wählen Sie eine mit geringerem Durchmesser (X-Brush Thermoceramic Durchmesser 15 oder 26 mm), um Stand in den Ansatz zu bringen.

Tipps für das Styling mit der Rundbürste

Trocknen Sie das Haar unbedingt gut vor – erst mit dem Handtuch (drücken und tupfen, nicht rubbeln), dann mit nicht zu heißer Föhnluft vom Haaransatz abwärts. Auf dem nur noch leicht feuchten Haar kann dann die Rundbürste zum Einsatz kommen. Verwenden Sie eine größere Bürste (X-Brush Thermoceramic Durchmesser 33 oder 44 mm) für glattes Haar, das gerade fallen soll. Mit einer kleineren Bürste (X-Brush Thermoceramic Durchmesser 15 oder 26 mm) können Sie mehr Stand in den Haaransatz bringen. Teilen Sie das Haar in nicht zu breite Strähnen und beginnen Sie unten (die oberen Haare stecken Sie zunächst nach oben weg). Setzen Sie die Ondulierdüse auf den Haartrockner und föhnen Sie damit über die Bürste vom Ansatz bis zu den Spitzen. Halten Sie dabei den Haartrockner im 45-Grad-Winkel zur Haarsträhne. So verwirbeln die Haare nicht, der Luftstrom schließt die Schuppenschicht an der Oberfläche und das Haar glänzt schöner.

Pflegeprodukte für gesundes Styling

Wenn Sie nach dem Waschen eine Pflegespülung anwenden, ist das Haar danach leichter kämmbar. So strapazieren Sie das Haar im nassen und besonders empfindlichen Zustand nicht beim Kämmen. Unser ganz spezieller Tipp, um das Haar perfekt zu schonen: Tragen Sie vor dem Föhnen einen Hitzeschutzspray auf. Er umhüllt das Haar mit einem feinen Mantel, der die Hitze schlechter eindringen lässt. Das Ergebnis: glänzendes, gesund aussehendes Haar.